zurück
Equality Lab

Fachtagung | Well-Being(s*)

Gesellschaft  Studierende
Erwachsene
Pädagog:innen

Informationen

Sozialpädagogische, intersektionale und feministische Perspektiven auf Wohlbefinden und Resilienz von Jugendlichen

Die diesjährige Fachtagung setzt sich mit aktuellen, gesamtgesellschaftlichen Herausforderungen und deren Auswirkungen auf das körperliche, geistige und soziale Wohlbefinden von Jugendlichen auseinander.

Stress, Leistungsdruck, Outings, neue Body-Challenges oder Schönheitsideale auf Social Media und die Verarbeitung von schwierigen Erlebnissen belasten Jugendliche. Welchen Einfluss haben dabei die Zugehörigkeit zu Geschlecht, Klasse oder Herkunft? Welche Rolle spielen soziale Medien in diesem Kontext? Warum haben traditionelle Geschlechterbilder oftmals negative Auswirkungen auf die Gesundheit?

Aus einer intersektionalen Perspektive geben Fachvorträge und Workshops einen vertiefenden Einblick in die vielfältige Thematik. Mit der Vorstellung von Konzepten und Best-Practice Modellen soll ein Raum eröffnet werden, in dem Handlungsmöglichkeiten gefunden und weiterentwickelt werden können.

Zielgruppen: Fachkräfte, Lehrpersonen und Interessierte aus den Bereichen Schule, Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Berufs- und Bildungsorientierung, außerschulische Kinder- und Jugendarbeit sowie im Gesundheitswesen tätige Personen und Studierende.

Termine & Veranstaltungsdauer:

  • Tag 1
    21.11.2023, 09:00-16:00 Uhr
  • Tag 2
    22.11.2023, 09:00-15:30 Uhr

Organisation & Info

EqualiZ – gemeinsam vielfältig
Karfreitstraße 8
9020 Klagenfurt am Wörthersee


Diana Sadounig
T +43 463 50 88 21
sadounig@equaliz.at


equaliz.at

Anmeldung

Die Anmeldung zur Fachtagung erfolgt über das Microsoft Forms-Anmeldeformular (online). Hier gelangen Sie zum Formular.

Teilnahmegebühr

Bei Voranmeldung:
EUR 90,00 (beide Tage)
EUR 60,00 (ein Tag)

Vor Ort:
EUR 110,00 (beide Tage)
EUR 75,00 (ein Tag)

Ermäßigung bei Bedürftigkeit:
minus 50%

Bei Inanspruchnahme des ermäßigten Tarifs ist der entsprechende Nachweis (Studierendenausweis, Ausweis für Pensionierte, Behindertenausweis, Bezug Kinderbetreuungsgeld …) bei der Tagung vorzuweisen.

Für PH-Studierende sowie im Dienst stehende Lehrende
ist die Teilnahme kostenlos (bei Anmeldung über PH-Online – gilt bundesweit!).

Veranstaltungsort

Pädagogische Hochschule Kärnten
Hubertusstraße 1
9020 Klagenfurt am Wörthersee

Programm

Entdecken Sie weitere Aktivitäten des Equality Lab im Educational Lab.

07.03.24
Equality Lab
Mädchen* und Frauen*förderung in handwerklich-technischen Berufsfeldern
Naturwissenschaft | Technik | Stud. | Erw. | Pädag.
15.03.24
Equality Lab
hinhören – hinschauen – verstehen!
Gesellschaft | Stud. | Erw. | Pädag.
10.04.24
Equality Lab
Grundlagenschulung zu Gender und Diversität | Teil 1
Gesellschaft | Stud. | Erw. | Pädag.

Seite teilen