[verschoben] Kick-off MINT-Region Zentralraum Kärnten

Gesellschaft
Informatik
Mathematik
Nachhaltigkeit
Naturwissenschaft
Technik
  Kindergarten
Volksschule
Sekundarstufe 1
Sekundarstufe 2
Studierende
Erwachsene
Pädagog:innen

Informationen

Der Zentralraum Kärnten wurde als MINT-Region durch das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung zertifiziert. Das nehmen wir zum Anlass, herzlich zu unserem Kick-off einzuladen.

Die MINT-Region Zentralraum Kärnten schafft eine lebendige und inspirierende Umgebung für Menschen aller Altersgruppen, die „Sustainable MINT“ entdecken, erfahren und entwickeln wollen und damit zur Gestaltung einer guten Zukunft beitragen. Mit den Vereinen Zentralraum Kärnten+ (Koordination) und Educational Lab (Leadpartner:in) und mit insgesamt 69 Kooperationspartner:innen gelingt hier ein Zusammenspiel von Bildung, Wirtschaft, Politik und Verwaltung im Sinne der Regionalentwicklung und eine breite Zusammenarbeit von relevanten Akteur:innen in Kärnten.

Die MINT-Region Zentralraum Kärnten umfasst in der Mitte des Bundeslandes die Städte Klagenfurt, Villach und St. Veit an der Glan sowie die Bezirke Klagenfurt Land und Villach Land. Es handelt sich um eine Region mit stark urban geprägter Wirtschaftsstruktur, mit Schwerpunkten in den wissensintensiven Dienstleistungen sowie im Produktionssektor mit technologischer Ausrichtung.

Der Verein Zentralraum Kärnten+ (Koordination) und der Verein Educational Lab (Leadpartner:in) involvieren die wesentlichen Akteur:innen aus Bildung, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft, die zur Entwicklung von Aktivitäten und Maßnahmen und damit zur strukturellen Erneuerung, zur Verbesserung des Standortes und zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der Region beitragen.

Ziel ist es die MINT-Region Zentralraum Kärnten als pulsierende und inspirierende Region mit dem Schwerpunkt „Sustainable MINT“ zu entwickeln und zu etablieren.


Die Förderung von MINT-Regionen ist ein zentraler Aspekt der Bemühungen des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung zur nachhaltigen Stärkung von Wissenschafts- und Wirtschaftsstandorten in Österreich durch Nachwuchsfachkräften in den MINT-Bereichen.

Organisation & Info

Koordination:
Verein Zentralraum Kärnten+

Seecorso 2
9220 Velden am Wörthersee

Marie-Theres Grillitsch
T +43 4242 205-3202
office@zentralraumktn.at

zentralraumktn.at


Leadpartner:in:
Verein Educational Lab
Lakeside B11
9020 Klagenfurt am Wörthersee

Maria Mack
T +43 463 22 88 22 51
mack@lakeside-scitec.com 

educational-lab.at


69 Kooperationspartner:innen


mint-regionen.at

Programm

Montag, 18. März 2024
Die geplante Veranstaltung wird verschoben.
Ein neuer Termin wird bald bekanntgegeben. 

Lakeside Science & Technology Park
Lakeside B11, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

Raum Leibniz,
Lakeside Spitz Veranstaltungszentrum 

 

Check-in | ab 15 Uhr
Beginn | 15:30 Uhr

Eröffnung
Bürgermeister Günther Albel | Zentralraum-Ratspräsident
Mag. (FH) Bernhard Lamprecht | Geschäftsführer Lakeside Park

Vorstellung der MINT-Region Zentralraum Kärnten

Keynote DI Dr. Christina Petschnigg
„Künstliche Intelligenz im Klassenzimmer: Wie KI die Schule verändert“

Vernetzung und Ausklang

Anmeldung

Wir bitten um Anmeldung. Rückfragen & Anmeldung: Marie-Theres Grillitsch, office@zentralraumktn.at.

Ort & Raum

Educational Lab

Lakeside B11 | B12
9020 Klagenfurt am Wörthersee

Lakeside Science & Technology Park

ANFAHRTSPLAN


Lakeside Spitz

Lakeside B11 | Veranstaltungszentrum
9020 Klagenfurt am Wörthersee

Lakeside Science & Technology Park

RAUMPLAN

Programm

Entdecken Sie weitere Aktivitäten der Labs im Educational Lab.

27.04.24
Eröffnung „MINI-Museum“ Mallnitz
Gesellschaft | Nachhaltigkeit | Naturwissenschaft | KiGa | VS | Sek I | Sek II | Stud. | Erw. | Pädag.
13.05.24
BIKO mach MINT
MINT-Messe 2024
Informatik | Mathematik | Naturwissenschaft | Technik | Sek I | Sek II | Erw. | Pädag.
14.05.24 bis 15.05.24
NAWImix
Technik & Design trifft MINT | Modulreihe Technik & Design, Teil 4
Gesellschaft | Nachhaltigkeit | Naturwissenschaft | Technik | Pädag.

Seite teilen