zurück
Equality Lab

Fortbildung | Cybermobbing, Hate Speech & Co.

Gesellschaft  Studierende
Erwachsene
Pädagog*innen

Informationen

Gewalt in digitalen Medien und mögliche Gegenstrategien im Schulalltag

Digitale Medien sind mittlerweile ein vollkommen selbstverständlicher Teil unseres Alltags und aus diesem kaum mehr wegzudenken. Das betrifft auch den Schulalltag. Dabei verfügen bereits Kinder und Jugendliche in technischer Hinsicht über hohe Medienkompetenzen und wissen hier teils mehr als Eltern und Lehrer:innen. Doch auf der sozialen Ebene der Mediennutzung mangelt es häufig an einem tieferen und selbstreflexiven Verständnis für die Eigenheiten des Digitalen, wobei gerade diese Ebene die gesellschaftlich relevante ist.

Diese Schulung geht hierzu einer Reihe von Fragen nach: Wie können wir als Pädagoginnen einen (selbst-)kritischen Umgang mit sozialen Netzwerken wie Snapchat, WhatsApp, Instagram u.a. fördern? Wie wirken sich mediale Rollenbilder auf den Alltag von Mädchen und Burschen* aus und wie reproduzieren sich diese im Umgang mit digitalen Medien? Wie können wir präventiv mit medialer Gewalt umgehen, welche rechtlichen Aspekte gibt es und welche Maßnahmen können hier getroffen werden? Darüber hinaus möchte die Schulung auch die Möglichkeit bieten, sich Methoden der Gewaltprävention anzueignen, um diese dann im schulischen Kontext anwenden zu können.

Fortbildungen für Multiplikator:innen zu Gender & Diversity.
In Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Kärnten.

Organisation & Info

EqualiZ
Karfreitstraße 8
9020 Klagenfurt am Wörthersee


Diana Sadounig
+43 463 50 88 21
sadounig@equaliz.at


equaliz.at

Vortragende

Martina Kugi

EqualiZ

Sebastian Rauter-Nestler

Universität Klagenfurt

Anmeldung

Bei Interesse am Programm des Equality Lab nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Anmeldung zur Fortbildungsveranstaltung für PH-Studierende sowie im Dienst stehende Lehrer:innen über PH-Online.

Programm

Entdecken Sie weitere Aktivitäten des Equality Lab im Educational Lab.

14.12.22
Equality Lab
Mädchen* und Frauen*förderung in handwerklich-technischen Berufsfeldern
Gesellschaft | Technik | Stud. | Erw. | Pädag.
10.01.23
Equality Lab
Zu viel, zu wenig … und trotzdem nie genug
Gesellschaft | Stud. | Erw. | Pädag.
24.01.23
Equality Lab
StoP-Stadtteile ohne Partnergewalt
Gesellschaft | Stud. | Erw. | Pädag.

Seite teilen