news 14.06.2024
Zurück

Hosted by the City | Foto-Workshop

Informationen

Das Projekt »Hosted by the City« untersucht den öffentlichen Raum von Klagenfurt. Es fragt, welche architektonische Strukturen es Menschen ermöglicht, den Stadtraum individuell zu nutzen oder wie die Unterschiedlichkeit von Menschen in der Stadt in Fotos sichtbar gemacht werden kann.

In einem ersten Workshop mit dem Fotografen Johannes Puch erkundeten die Schüler:innen der Klasse 3AHK / HLA für Kunst und Gestaltung am CHS Villach den Stadtraum und hielten das für sie Wesentliche mit der Kamera fest.

In einer weiteren Einheit wählten sie Orte im Lakeside Science & Technology Park aus, die die Aussage der Fotoserie unterstützen, um dort die Ergebnisse in einer Ausstellung im öffentlichen Raum zu präsentieren.



Ausstellung, 14. Juni – 14. Juli 2024
Schüler:innen der Klasse 3AHK / HLA für Kunst und Gestaltung am CHS Villach (Larissa Tomassetti), Workshop unter der Leitung von Johannes Puch

Vier Gruppen mit Schüler:innen der Klasse 3AHK / HLA für Kunst und Gestaltung am CHS Villach fanden vier unterschiedliche Zugänge zu Fragestellungen rund um die Qualität von Städten als Gastgeber. Eine Gruppe beschäftigte sich mit einer Parkbank und damit wie unterschiedlich sie verwendet werden kann. Eine banale Sitzgelegenheit erweist sich aus dieser Perspektive als Bühne für eine ganze Bandbreite an zwischenmenschlichen Dramen und ist damit ein Plädoyer dafür, solche innerstädtische Freiräume zuzulassen. Andere Schüler:innen zeichneten die Spuren von Menschen im Klagenfurter Stadtraum auf, die Rückschlüsse auf verschiedene Nutzungsmöglichkeiten von Verkehrsflächen ermöglichen. Diese Fotos lenken etwa den Blick auf den zurückgelassenen Müll und damit auf Tätigkeiten im öffentlichen Raum, die über das reine Zurücklegen von Wegen hinausgehen, auf Nischen als Zwischenlager für Werbeverteiler:innen oder auf Stadtmöblierungen als Träger für Botschaften. Eine weitere Gruppe entschied sich dafür, Menschen nicht nur in ihrer Unterschiedlichkeit zu zeigen, sondern auch wie sie miteinander interagieren. Begrenzungen wie Zäune und Hecken spielen dabei eine ebenso große Rolle, wie Bäume, die in der Perspektive dieser Schüler:innen eine buchstäblich tragende Funktion zukommt. Die Serie der vierten Gruppe schließlich fokussierte auf Gebäude und wie sie beim Flanieren durch die Stadt wahrgenommen werden. Das Verbindende zwischen diesen unterschiedlichen Gebäude sind die zahlreichen, geschlossenen Jalousien, welche die Privaträume gegen den öffentlichen Raum abgrenzen.

  • Architektur:
    Celina Kollegger, Laura Lessiak, Colien Pichler, Elena Unterkreuter
  • Bank als Bühne:
    Lucia Assam, Viktoria Kaltenhauser, Ira Knapstein
  • Porträts:
    Lena-Cosima Caravina, Anna Eder, Lucia Lux, Ruth Krumrei, Jacquelin Wang
  • Spuren:
    Daniela Aflenzer, Maxi Lipe, Kai Melcher, Celine Sauerbier



Eine Kooperation zwischen dem Kunstraum Lakeside, der CHS Villach, Johannes Puch und dem Educational Lab.

Im Rahmen von »ÜBER DAS LAND / O DEŽELI«, Jahr der Fotografie / Leto fotografije, Land Kärnten Kultur, 2024

Gefördert vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung im Rahmen des OeAD-Programms culture connected ‒ Kooperationen zwischen Schulen und Kultureinrichtungen.

Organisation & Info

Kunstraum Lakeside
Lakeside Science & Technology Park
Lakeside B02
9020 Klagenfurt am Wörthersee

office@lakeside-kunstraum.at


lakeside-kunstraum.at

Interessant

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

news 12.07. 2024
PraktiConnect 2024

Austausch und Inspiration beim Praktikant:innen-Tag am 24.7.2024 im Lakeside Park

Weiterlesen
news 03.07. 2024

MINT-Region | Als regionales Netzwerk eine pulsierende und inspirierende Region mit dem Schwerpunkt »Sustainable MINT« entwickeln und etablieren

Weiterlesen
news 01.07. 2024

Das Educational Lab geht in die Region: Erfolgreicher »EduDay« begeistert Villacher Schüler:innen

Weiterlesen
news 25.06. 2024

Hosted by Apples and Bananas | Tattoo-Workshop mit Edith Payer und Schüler:innen des BRG Klagenfurt-Viktring

Weiterlesen
news 18.06. 2024
Regionaler EduDay 2024

Die Labs des Educational Lab gehen am 27.6.2024 in die Regionen

Weiterlesen
news 04.06. 2024
1. Nachhaltigkeitstag für Schulen 2024

Die Universität Klagenfurt und der Lakeside Park luden am 3.6.2024 die Oberstufenklassen ihrer Kooperationsschulen zum ersten Nachhaltigkeitstag für Schulen ein

Weiterlesen
news 13.05. 2024

MINT-Messe 2024: Schüler:innen zeigen ihre Forschungstalente

Weiterlesen
news 29.04. 2024
Lange Nacht der Forschung 2024

Am 24.5.2024 von 16–23 Uhr Forschung hautnah erleben

Weiterlesen
news 27.04. 2024

»MINI-Museum« im BIOS Nationalparkzentrum Mallnitz

Weiterlesen
news 04.04. 2024

MINT-Messe am 13.5.2024 | Zeigen, was wir können

Weiterlesen
news 28.03. 2024

Für kleine und große Entdecker:innen | Eröffnung »MINI-Museum« im BIOS Nationalparkzentrum Mallnitz am 27.4.2024

Weiterlesen
call 28.02. 2024
Bildungs­innovationen gesucht

Open Call
news 23.02. 2024
Auf dem Weg zur Europäischen Science Olympiade 2024

Talentierte Schüler:innen trainieren im Educational Lab im Lakeside Park

Weiterlesen
news 22.02. 2024
Beitrag über EIL4MINT in der Forschungszeitung der Pädagogischen Hochschule Kärnten

Das Educational Innovation Lab for Sustainable MINT (EIL4MINT) – Ein Inkubator für innovative Bildungsideen

Weiterlesen
news 11.12. 2023
Beitrag über EIL4MINT im Kärntner Jahrbuch für Politik 2023

Das Educational Innovation Lab (EIL4MINT) – Ein Inkubator für innovative Bildungsideen

Weiterlesen
news 29.08. 2023

Weltklimaspiel | Ein interaktives Brettplanspiel rund um das Thema Klimawandel und Nachhaltigkeit

Weiterlesen
call 28.08. 2023
Bildungs­innovationen gesucht

Open Call
news 31.07. 2023
Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft

Weltklimaspiel von 16. bis 18.8.2023 im Educational Lab

Weiterlesen
news 17.07. 2023
Educational Lab bei der EGOS Konferenz 2023

»Organizing for the Good Life: Between Legacy and Imagination«

Weiterlesen
news 16.06. 2023

Die Welt des Sichtbaren: Physik trifft Fotografie | Foto-Workshop im Rahmen des EIL4MINT-Projektes »Geoinformatik im Schulunterricht«

Weiterlesen
news 01.06. 2023

Information ist beautiful | Schüler:innen präsentierten künstlerische Arbeiten

Weiterlesen
news 26.05. 2023

MINT-Messe 2023 | Zeigen, was wir können

Weiterlesen
news 09.05. 2023
Information ist beautiful | Ausstellung am 25.5.2023

EIL4MINT-Projekt im Rahmen von Girls in Data Science

Weiterlesen
news 02.05. 2023
MINT-Messe am 15.5.2023

Schüler:innen der MINT-Mittelschulen Kärntens präsentieren ihre Projekte

Weiterlesen
news 10.02. 2023

EduDay 2023 | Das Educational Lab öffnete seine Forschungslabore

Weiterlesen
news 20.01. 2023
EduDay 2023 | Forschung zum Ausprobieren

Tag der offenen Tür im Educational Lab am 8.2.2023

Weiterlesen
news 11.11. 2022

Innovationsstiftung für Bildung zu Gast im Educational Lab

Weiterlesen
news 23.09. 2022
Nachhaltigkeit im MINT-Unterricht

Universität Klagenfurt: Neues Projekt unterstützt bei Bildungsinnovationen

Weiterlesen
call 02.08. 2022
Bildungs­innovationen gesucht

Open Call
news 13.07. 2022
Educational Lab bei der EGOS Konferenz 2022 | Vortrag zu interorganisationaler Zusammenarbeit

»Between enagagement and reluctance. Path creation as a balancing act in interorganizational collaboration«

Weiterlesen
call 20.04. 2022
Bildungs­innovationen gesucht

Open Call
news 19.04. 2022

Lange Nacht der Forschung 2022 | Educational Lab hautnah erforschen

Weiterlesen

Seite teilen